UPDATE 01.06.2021:

Pünktlich zu den Corona-Lockerungen und dem Sommerbeginn, wo wir endlich wieder rausgehen und uns richtig spüren könnten, und Fremde auf Bildschirmen das Letzte sind, nach dem es uns jetzt gluschtet, taucht Be my Quarantine wieder aus der Versenkung auf. Wer hätte gedacht, dass wir die Wartezeiten vom letzten Frühjahr noch toppen können! Also an dieser Stelle hoch offiziell: Sorry! Für die lange Warterei und dass wir uns so lange nicht gemeldet haben. Ihr glaubt uns das langsam eh nicht mehr, aber wir waren einmal mehr nicht untätig. Ihr werdet sehen, Be my Quarantine kommt etwas neu daher als noch im letzten Frühling. Wir hoffen, dass es euch gefällt.

Fakt ist: Die ersten Matches sind bereits gemacht! Also checkt eure Mails, euren Spam-Ordner und euren Beziehungsstatus. Denn jetzt gehts weiter.

Vill Liebi,
euer Be my Quarantine-Team

 

BE MY QUARANTINE: TSÜRI - EDITION

Unsere liebsten Quarantines 


Es ist wieder Lockdown oder sowas Ähnliches. Das ist schlecht. Das Gute ist: Wir sind zurück! Und SO happy darüber. Danke euch für eure Geduld.

Bevor ihr euch ans Fragebogen ausfüllen macht, ein paar wichtige Infos, bitte gut lesen. (Wehe ihr schreibt uns eine E-Mail mit Fragen, die unten geklärt werden).

  1. Alle müssen den Fragebogen erneut ausfüllen. Auch die, die sich bereits im Frühjahr bei uns angemeldet haben. Das Ausfüllen sollte dafür bitzli schneller gehen dieses Mal, hoffentlich. 
  2. Die Anmeldungen sind dieses Mal limitiert. Es hat je 500 freie Plätze für hetero Frauen*, 500 freie Plätze für hetero Männer* und 500 freie Plätze für LGBTIQ* - Menschen. Das sind weniger Plätze als letztes Mal, es het solangs het. Mitmachen kann man ein Mal. 
  3. Wir relaunchen Be my Quarantine zusammen mit tsüri.ch. Das bedeutet, dass wir den Fokus auf Menschen aus der Stadt Zürich legen. Du kommst nicht aus Züri und willst trotzdem mitmachen? Du kannst dich gerne trotzdem anmelden, allerdings ist die Chance auf einen Match leider viel geringer. Falls du unendlich viel Zeit, Geduld und Motivation hast und Be my Quarantine in deiner Stadt/deinem Dorf/Kanton oder Hood starten willst, schreib uns eine E-Mail auf info@be-my-quarantine.ch
  4. Wir werden uns auch zeitlich beschränken. Be my Quarantine ist ein Lockdown-Projekt und soll auch eines bleiben. Sobald er vorbei ist, sollt ihr wieder rausgehen und selber flirten. You can do it! 
  5. Be my Quarantine ist ein freiwilliges Projekt. Auch wenn es mega Spass macht und wir uns sooo freuen, euch glücklich oder mindestens nervös zu machen: Von Luft und Liebe können nicht mal wir leben. Eine kleine Spende freut uns unheimlich und ist gut fürs Karma. Hier gehts zum Spendenformular. Danke! 
  6. Wie immer: Wir geben unser Bestes, wirklich. Bitte seid am Ende nicht enttäuscht, wenn ihr von uns kein Date bekommen habt. Auch Nachfragen helfen nicht, damit es schneller oder besser geht oder die Person auf eurem Bildschirm besser aussieht.
  7. Bei einem Match bekommt ihr eine E-Mail von uns (bitte SPAM-ORDNER checken!) oder vielleicht auch eine SMS, das schauen wir noch im Detail an :). Dort stehen dann jedenfalls alle weiteren Infos. 
  8. Das wars. Jetzt geht, füllt den Fragebogen aus und flirtet drauf los. Und ernsthaft: It’s so good to be back, wir haben euch vermisst. ❤️ 

Alle weiteren Infos zum Projekt, das Spendenformular, FAQs und den Link zu unserem Instagram-Kanal findet ihr weiter unten.
Richtig viel Liebe für euch!

Euer Be my Quarantine-Team

 

 

Worum gehts?

Corona hat für viele Menschen schlimme gesundheitliche, existenzielle oder soziale Auswirkungen. Daran können wir leider nichts ändern. Aber auch wenn der Weltschmerz bleibt - vielleicht kann immerhin der Herzschmerz verringert werden.


Liebe und Dating sowie alles davor, dazwischen und darüber hinaus, waren bereits vor Corona schwer genug. Seitdem unser aller Alltag aber auf Home Office in Unterhosen, Fitness mit Youtube und Social Distancing auf Balkonen reduziert wurde, ist es praktisch unmöglich geworden, mal eben neue Menschen kennen zu lernen, geschweige denn so etwas wie zwischenmenschliche Intimitäten aufzubauen. Wir sind alle einsam, aber deshalb nicht weniger horny. Und: Das Kribbeln im Bauch fehlt, die Aufregung vor dem ersten Date, die Spannung, neue Dinge erleben zu können.


Wir zwei, Selina und Dino, in Züri zu Hause, möchten die Spannung - echte Spannung - zurück in die Haushalte bringen. Wir möchten die Menschen dazu ermutigen, ihre Komfort-Zone zumindest virtuell zu verlassen, und sich auf ein kleines Abenteuer einzulassen. Denn in Zeiten, wo der einzige Grund für Herzklopfen der sich langsam dem Ende zuneigende WC-Papier-Bestand ist, sind Abenteuer nötiger denn je.

Fülle den Fragebogen aus und wir suchen dein/e Quarantine für dich. Je nach Anzahl Anmeldungen geht das schneller oder halt auch nicht. Ihr bekommt dann beide eine Email von uns mit dem Termin, der Uhrzeit und dem Link für euer Online-Date. Ob ihr euch dann eine Stunde lang beschämt anschweigt, nach dem zweiten Bier das Gespräch so langsam in Fahrt kommt, ihr euch gegenseitig aus Fifty Shades of Gray vorlesen wollt oder euch Hals über Kopf ineinander verliebt, ist vollkommen euch überlassen.

Im schlimmsten Fall bleibt eine gute Geschichte. Und im besten Fall?

 
 


Spielregeln

  • Wir behandeln alle Anmeldungen und die darin enthaltenen Informationen streng vertraulich. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben.
  • Du musst volljährig sein.
  • Bitte handelt verantwortungsbewusst und solidarisch. Haltet euch an die Empfehlungen des BAG.
  • Die Anmeldung ist für alle gratis. Um unsere Unkosten decken zu können, sind wir auf Spendenbeiträge angewiesen. Das Spendenformular findet ihr weiter unten.
  • Unser Erfolg hängt stark davon ab, wie viele Anmeldungen wir bekommen. Deshalb können wir nicht versprechen, dass wir für jede Anmeldung auch eine/n Quarantine (oder mehrere) finden. Versuchen werden wir es natürlich trotzdem. 
  • Wir übernehmen keine Verantwortung für gebrochene Herzen. Bitte respektiert auch ein Nein eures Gegenübers, auch wenn es weh tut. Behandelt euer Gegenüber immer respektvoll. 

 

Willst du immer auf dem neusten Stand bleiben? Dann melde dich hier für unseren Newsletter an!

Anmeldung zum Be my Quarantine - Newsletter

* indicates required

FAQ

Wir freuen uns auch immer über Kommentare, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Wünsche und schöne Geschichten. 

Spread Love - Not Corona


Spenden